Taurin und Nebenwirkungen bei Chemotherapien

Bei 40 Patienten mit akuter lymphatischer Leukämie untersuchten Wissenschaftler aus dem Iran, ob sich eine Taurinsupplementierung positiv auf Nebenwirkungen der Chemotherapie auswirkt. Bei den Studienteilnehmern der Tauringruppe verbesserten sich im Vergleich zur Placebogruppe signifikant Störungen des Geschmack- und des Geruchsinnes. Außerdem konnte bei den Patienten die Taurin supplementierten signifikant die Müdigkeit reduziert werden.

Referenz:
Islambulchilar M et al.: Taurine attenuates chemotherapy-induced nausea and vomiting in acute lymphoblastic leukemia; Amino Acids. 2014 Oct 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.