Taurin vermindert Muskelkrämpfe

Wissenschaftler aus Australien konnten nachweisen, dass die Supplementierung von zwei Gramm Taurin pro Tag bei Patienten mit chronischer Lebererkrankung zu einer signifikanten Verminderung von Muskelkrämpfen führte. Auch die Länge und der Schweregrad der Muskelkrämpfe wurden vermindert.

Referenz:
Vidot H et al.: Randomised clinical trial: oral taurine supplementation versus placebo reduces muscle cramps in patients with chronic liver disease. Aliment Pharmacol Ther. 2018 Oct;48(7):704-712.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.