Lysin und Magenentleerung

An der Universität in Zürich untersuchten Wissenschaftler, ob sich die Aminosäure Lysin auf die Magenentleerungsgeschwindigkeit auswirkt. Das Ergebnis war Folgendes: Lysin verzögerte dosisabhängig die Magenentleerungsgeschwindigkeit, ebenso wurde ein dosisabhängiger Anstieg von Flüssigkeit im Magen-Darm-Trakt beobachtet. Für die Kontrolle der Beweglichkeit des Magen-Darm-Traktes könnten also einzelne Aminosäuren eine größere Rolle spielen.

Referenz:
Baruffol C et al.: L-lysine dose dependently delays gastric emptying and increases intestinal fluid volume in humans and rats; Neurogastroenterol Motil. 2014 Jun 1

Veröffentlicht in Lysin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.